Drei-Strahlen-Meditation-3

Drei-Strahlen-Meditation:
DSM 3 

Die DSM 3 öffnet den Zugang zu tiefen Schichten der menschlichen Seele, um dort das spirituelle Licht zu wecken. Deswegen kann man die 3.Stufe der DSM als Lichtkörperarbeit im engeren Sinne bezeichnen.

Inhalte des Seminars:

-Begegnung mit den 108 heiligen Göttern und Besuch in ihrem astralen heiligen Tempel

-Mudra für die Heilung des Kerns der Persönlichkeit eines Wesens oder Gebäudes

-Mudra um die Gedanken auf etwas Bestimmtes zu konzentrieren und den Fluss magischer Kräfte zu bündeln und gezielt auszurichten

– Meditation mit den 108 heiligen Namen für die Veränderung einer Situation auf magische Weise

– die Arbeit mit der Lichtpyramide

-Meditation für die Verbindung mit dem Lebensnetz der Göttin

-Energetische Diagnose mit einem Bergkristallstab

 

Voraussetzung: DSM 2